Beim KSC ist man happy und singt «Nie mehr dritte Liga».

Beim KSC ist man happy und singt «Nie mehr dritte Liga». Sind das die Ziele dieses Clubs? Den Klassenerhalt in der zweiten Liga zu feiern?
Beim Aufstieg aus der dritten Liga im Sommer 2013 hat man sich eigentlich das Ziel gesetzt, in 3–5 Jahren wieder erstklassig zu spielen.